Weitere Informationen zu den jeweiligen
Veranstaltungen finden sie weiter unten



Vertiefungstage*:   


  18. November
-noch 2 Plätze frei-


  15. Dezember
-ausgebucht! Warteliste-

03. Februar 2019

31. März 2019

30. Juni 2019



weitere Termine für das 2. Halbjahr 2019 folgen im Juni


Vertiefungskurs*


Start des nächsten Vertiefungskurses
ab 05. Februar 2019




Übungsgruppe* in Münster


Start der nächsten Übungsgruppe
ab 07. Februar 2019












zum Inhalt:


Die ersten Erfahrungen mit dem Modell und der Haltung
der Gewaltfreien Kommunikation haben Sie bereits gemacht,
etwas hat Sie berührt, hat Sie neugierig gemacht,
eine Tür ist aufgestoßen.

Für alle, die intensiver eintauchen möchten, eröffnen wir hier die Werkstatt der GfK.
Wir erproben unser Handwerkszeug, üben, vertiefen und festigen den Umgang damit und widmen uns aktuellen Anliegen und Situationen.

Anhand von Übungen, etwas Theorie
und den Erfahrungen in der Gruppe
 werden wir die Elemente
der Gewaltfreien Kommunikation
besser kennen und anwenden lernen.



Vertiefungskurs:

zum Vertiefen und gegenseitigen Unterstützen
Teilnehmerzahl: max. 6-8 Personen

Assistenz und Leitung an zwei Abenden: Marianne Oshege


6 Termine, 1x monatlich, dienstags, 19:15 - 22:15 Uhr


Termine der laufenden Gruppe:
4.9./ 2.10./ 30.10./ 20.11./ 18.12. 2018/ 8.01.2019



Termine der nächsten Gruppe:
5.2./ 5.3. / 2.4. / 7.5./ 4.6. / 2.7. 2019



Ort:
   Zentrum für Psychotherapie und Begegnung   
Gutenbergstr. 3
, Münster


Kosten:
  6 Abende   260,- €**  


Dieser Kurs ist als fortlaufendes Angebot.
Ein- und Ausstieg ist nach den jeweiligen Kursabschnitten möglich.



Übungsgruppe*

zum Üben und gegenseitigen Unterstützen
Teilnehmerzahl: max. 10-12 Personen

Assistenz und Leitung an zwei Abenden: Marianne Oshege

 6 Termine, 1x monatlich, donnerstags, 19:00 - 21:30 Uhr


Termine der laufenden Gruppe:

6.09./ 4.10./ 25.10./ 22.11./ 20.12. 2018/ 10.01. 2019


Termine der nächsten Gruppe:

7.2./ 7.3./ 4.4./ 9.5./ 6.6./ 4.7. 2019


Dieser Kurs ist als fortlaufendes Angebot.
Ein- und Ausstieg ist nach den jeweiligen Kursabschnitten möglich.

Kosten:
     210,- € für 6 Termine
               

Ort:
   Zentrum für Psychtherapie und Begegnung,   
Gutenbergstr. 3
Münster



Vertiefungstage*

 

An diesen Tagen werden wir uns verschiedenen Themen unseres alltäglichen Miteinanders zuwenden und
die Vertiefung und Anwendung
der GfK in den Mittelpunkt stellen-

 i
m Forum,  in Einzel- und Kleingruppen, mit Bewegung
und zahlreichen Übungen.

Teilnehmen können alle, die bereits ein Einführungsseminar
oder vergleichbare Erfahrungen gemacht haben.

Alle Termine können auch einzeln gebucht werden
und sind thematisch in sich abgeschlossen.





18. November
-noch 2 Plätze frei-

»Empathie –
Erfolgsfaktor im beruflichen Alltag«



In ganz alltäglichen Arbeitssituationen empathisch zu sein,
erscheint oft schwierig bis unmöglich.
Der unzuverlässige Kollege, die schlecht gelaunte Chefin
oder der wütende Kunde fordern uns heraus,
Wie können wir eine Verständigung und damit
eine erfolgreiche Zusammenarbeit  ermöglichen?

In diesem Seminar werden wir unsere Reaktionsmöglichkeiten
erforschen und Selbstempathie genauso wie aktiver Empathie einen alltagstauglichen Ausdruck geben.
So können wir erfahren, wie wir wirklich souverän für uns
und unsere Bedürfnisse einstehen
und ein kooperatives Miteinander erreichen können.




15.Dezember
-ausgebucht! Warteliste-

»Aus der Fülle leben!
Die Kraft der Bedürfnisse«


Je klarer wir werden, was uns wichtig ist, was wir wirklich wollen,
desto mehr können wir unsere Kraft leben, unser Leben feiern!
Legen wir unsere Aufmerksamkeit auf die Kraft der Bedürfnisse,
entdecken wir die allen Menschen gemeinsame Quelle
der Lebensenergie, die in jedem von uns sprudelt.
Mit Lebendigkeit und Klarheit finden wir so eine bessere
Verbindung zu uns selber und zu anderen.
Gleichzeitig stecken in Bedürfnisse auch Visionen,
die uns den Weg weisen, wie wir unser Leben leben wollen.
Mit dieser Kraft können wir aus der Fülle statt aus dem Mangel
heraus agieren, alltägliche Entscheidungen freudig treffen
und das neue Jahr wirksam und bereichernd gestalten





03. Februar 2019
 
 
»Praxistag Selbstempathie«


Diesen Tag werden wir nutzen, um unsere eigene Praxis
der Selbstempathie zu entdecken oder zu verfeinern.

Wie geht die Weichenstellung heraus aus den Bewertungen
und gewohnten Reaktionen und in eine offene, empathische Haltung?

Welches Werkzeug passt zu mir und was brauche ich, um es anzuwenden?
Wie komme ich zu den zentralen Bedürfnissen und zu dem
inneren Frieden, den ja Selbstempathie ermöglicht?

Für diese und andere Fragen wird an diesem Tag Raum
zum Erkennen, Ausprobieren und Erfahren sein.






31. März 2019
 
 
»Praxistag Empathie geben«


In ganz alltäglichen Situation empathisch zu sein und zu bleiben,
ist oft eine große Herausforderung.
Mitgefühl für manchmal unverständliches Handeln
oder auch Nicht- Handeln wird uns daher an diesem Tag beschäftigen.

Statt uns in unser Kritik und Interpretation zu verirren werden wir üben,
den anderen wirklich zu hören und hinter dem Verhalten die Bedürfnisse
des Gegenübers zu entdecken. Damit haben wir die Grundlage,
dem anderen aktiv Empathie zu geben und
können einen tieferen Zugang finden zu denen,
die wir lieben und ein neues Verständnis für jene finden,
die wir als schwierig erleben.







30. Juni 2019
 
 
»Praxistag Wirksamkeit«


Wie oft sind wir unzufrieden mit uns, weil wir die eigenen Interesse
hinten an stellen oder nicht ins Handeln kommen oder mit anderen,
weil das Gegenüber nicht klar sagt, was er oder sie will und wir keinen gemeinsamen Weg finden.

Bitten oder Strategien sind die Werkzeuge in der GfK,
um sicht- bzw. hörbar und wirksam zu werden.
An diesem Tag werden wir üben, klare Bitten zu stellen
und konkrete Strategien zu finden- für uns ,
für das Gegenüber oder im Miteinander.
Damit können wir zu neuen, zu uns passenden Lösungen
finden und unser Leben und das Miteinander aktiv gestalten.





weitere Termine für 2019 folgen



Ort:

  Zentrum für Psychotherapie und Begegnung   
Gutenbergstr. 3


Zeiten:

 10.00 - 18:00 Uhr



Kosten:**
pro Tag: 120,- €

Bei Teilnahme an 2 Tagen: je 100,-€
Bei Teilnahme an 3 und mehr Tagen: je   80,-€



"Kombipreis" bei gleichzeitiger Buchung
eines vorangehenden Einführungsseminars
  320,- €*











Vertiefungsseminar*


Abenteuer Empathie


z.Zt. keine Termine




    




* diese Seminare sind offen für alle, die bereits ein Einführungsseminar
bzw. vergleichbare Erfahrungen gemacht haben.



     Ich freue mich auf intensive und verbindende Seminare
     und
lade Sie herzlich dazu ein!
                                                          Andrea Lohmann


    **Ermäßigung durch Bildungsförderungen möglich:


      Bildungsscheck NRW
, Info unter:
       www.bildungsscheck.nrw.de
         
      oder Bildungsprämie
, Info unter:
      http://www.bildungsprämie.info/